Ursula Böckler: Die Photos der ‘Magical Misery Tour’ mit Martin Kippenberger

Paperback
21 x 26 cm
ca 160 Seiten/pages
ca 150 s/w/b/w und/and farb./col. Abbildungen/
images

Text: deutsch, English, português brasileiro

ISBN 978-3-9813370-4-4

erhältlich im Mai 2017

Die “Magical Misery Tour” ist eine Künstlerreise. Kippenberger sammelt Material und interagiert mit den urbanen Strukturen, es entstehen zahlreiche Aktionen im öffentlichen Raum. Böcklers Auftrag ist es all dies zu dokumentieren. Es entstehen über 150 Aufnahmen bei denen sowohl ihr persönlicher Blick als auch die Visionen des legendären Künstlers zusammenfließen:
Kippenberger posiert vor modernistischen Skulpturen und Gebäuden; ‚taped’ sich an eine riesige Reklame-Bierflasche; ahmt am Strand von Maceió kniend die Eichen-Pflanzerin des 50-Pfenning-Stücks mit einer kleinen Palme nach; “Martin gibt öffentlichen Skulpturen neue Namen oder signiert sie mit seinem Zeichen (…).“
Die Reise beinhaltet auch die legendäre Aktion des fiktiven Kaufs der Tankstelle Martin Bormann. „Wir halten an einer Tankstelle, die Martin gleich komplett kaufen will und auf den Namen „Tankstelle Martin Bormann“ tauft. Er erläutert mir, dass Bormann ein ranghoher Nazi gewesen sei, der nach Südamerika entwischt ist und nun eine „gas station“ irgendwo in Brasilien betreibt.

€29,80 / £24 / $29,95